Was kann ich unter Circle verstehen? APP und Webapp!

00:00:00
00:00:05

Erweitert die Touchpoints mit webbasierten Portalen und APPs. Für die Mitarbeiter stehen Desq (Leistungserfassung) und MDE (Mobile Datenerfassung) zur Verfügung. Die Konsumenten werden mit dem Wallet (virtuelles Portemonnaie), SCO (Self-Check-Out Kasse) und OOS (Online-Bestellsystem) bedient.

Was ist alles mit Leistungserfassung möglich? Desq!

Mit Desq kannst du die erbrachten Leistungen an Ort und Stelle über einen Android-/Apple-Tablet oder im Webbrowser erfassen. Du hast die Möglichkeit für deine Mitarbeiter Workflows anzulegen, damit sie von einem Assistenten durchgeführt werden. Deine Mitarbeiter können bequem die geleisteten Arbeitszeiten und verwendete Produkte erfassen. Wenn deine Mitarbeiter vor Ort sind, können sie für den Nachweis Bilder vom Standort aufnehmen. Bevor das Ticket abgeschlossen wird, können deine Kunde den ausgeführten Auftrag kontrollieren, unterschreiben und die Leistung auch gleich bewerten. Das gesamte Ticket wird nach dem Abschluss an Square für die Weiterverrechnung freigegeben. Die Bewertungen können ausgewertet und für die Mitarbeitergespräche oder Bonus/Malus System nützlich sein.

00:00:00
00:00:05

Wie kann ich mit der mobilen Datenerfassung einsetzen? MDE!

00:00:00
00:00:05

Die mobile Datenerfassung kannst du die Produktverwaltung, Wareneingang, -ausgang und für die Inventarisierung einsetzen. Das APP kannst du auf Android und Apple Geräten installieren und verwenden. Der APP kann auch für deine Kunden zur Verfügung gestellt werden, damit Sie Ihre Bestellung bei dir mobile erfassen und an Square senden können.

Was ist alles unter virtuelles Portemonnaie zu verstehen? Wallet!

Wallet ist mehr als nur ein virtuelles Portemonnaie. Du kannst es auch verwenden und das Geld auf ein virtuelles Konto mit Kredit- oder Debitkarte aufzuladen. Es werden auch Apple, Google oder Samsung Pay, Auf Rechnung und teilweise auch regional gängige Zahlungsmittel unterstützt. Wenn es erwünscht ist, kannst du über Lohnabzug aufladen lassen. Deine Mitarbeiter/Kunden können auch untereinander Geld ausleihen oder verschenken. Sie haben auch Einsicht auf alle Ladungen und Konsumationen und können jederzeit die Ansicht als PDF herunterladen.

00:00:00
00:00:05

Was ist ein Self-Check-Out? SCO!

00:00:00
00:00:05

Self-Check-Out kannst du als Touch Point für die direkte Bestellung durch den Kunden einsetzen. Dabei werden die Bestellungen direkt an Point übergeben, welches die Bestellungen weiterverarbeitet. Die Bestellungen können auch an den Produktions-, Rüst- und Abholmonitoren angezeigt werden.

Was ist unter Online-Bestellsystem zu verstehen? OOS!

Der OOS ist eine Webapp, die nicht auf ein Smartphone installiert werden muss. Du kannst es den Kunden anbieten und an den Tischen individuelle QR-Codes anbringen. Die Gäste können den QR-Code Scannen und werden direkt auf die Webapp weitergeleitet. Die Webapp erkennt anhand des QR-Codes, an welchen Tisch der Gast Platz genommen hat und löst die Bestellung aus. Mit dem Webapp können auch, wie beim SCO die eingegangenen Bestellungen über Bildschirme weiterverarbeitet werden.

00:00:00
00:00:05

Warum sollte ich mich für das Produkt entscheiden? Online Touch Points!

00:00:00
00:00:05

Mit den APPs hast du die Möglichkeit für deine Mitarbeiter und Kunden/Gästen flexibel und kostengünstig weitere Touch Points anzubieten. Durch die Automatisierung kann das in den Bereichen der Mitarbeiter zu Ersparnissen führen und durch die Vereinfachung bei den Kunden/Gästen deren Konsumempfinden steigern.

Wie erreiche ich euch? Kontakt!

Ich habe allgemeine Interesse
Ich habe konkrete Anfrage
Name*
Scroll to Top